Repertoire

 

 

Ludwig van Beethoven (1770 -1827)

Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello Es-Dur op.16

 

 

Johannes Brahms (1833 - 1897)

Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello g-Moll op 25 (1861)

 

Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello A-Dur op. 26 (1861)

 

Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello c-Moll op. 60 (1876)

 

Quintett für Klavier, 2 Violinen, Viola und Violoncello f-Moll op. 34

 

 

Ernest Chausson (1855 - 1899)

Quartett für Violine, Viola, Violoncello und Klavier A-Dur op. 30

 

 

Antonin Dvorák (1841 - 1904)

Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello D-Dur op. 23

 

Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello Es-Dur       op. 87

 

Bagatellen für 2 Violinen, Violoncello und Harmonium op. 47 (1878)

 

 

Gabriel Fauré (1845 - 1924)

 Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello c-Moll op. 15 (1879)

 

 

Joseph Haydn (1732 – 1809)

Concertino in C-Dur Hob.XIV : 11 (komponiert 1760)

 

 

Karl Höller (1907 - 1987)

Divertimento op.11 für Flöte, Violine, Viola, Violoncello und Klavier (1931)

 

 

Gustav Mahler (1860 - 1911)

Quartettsatz für Klavier, Violine, Viola und Violoncello a-Moll (1876)

 

 

Josef Marx (1882 - 1964)

Ballade für Klavier, Violine, Viola und Violoncello a-Moll (1911)

 

 

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 - 1847)

Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello h-Moll op. 3 (1824/25)

 

 

Olivier Messiaen (1908-1992)

Quatuor pour la Fin du Temps

Quartett auf das Ende der Zeit für Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier

 

 

Darius Milhaud (1892 -1974)

Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 -1791)

Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello g-Moll KV 478 (vollendet am 16. Okt. 1785 in Wien)

 

Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello Es-Dur KV 493

 

 

Camille Saint-Saens (1835 - 1921)

Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello B-Dur op. 41

 

 

Franz Schubert (1797 - 1828)

Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello F-Dur D 487

 

Quintett für Klavier, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabaß A-Dur  D 667 Forellenquintett

 

 

Robert Schumann (1810 - 1856)

Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello Es-Dur op. 47

 

 

Alfred Schnittke (1934 – 1998)

Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello

 

 

Richard Strauss (1864 -1949)

Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello c-Moll op. 13

 

Ständchen – Festmarsch - Arabischer Tanz - Liebesliedchen für Klavierquartett

 

 

Joaquin Turina (1882 - 1949)

Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello a-Moll op. 67

 

 

Richard Wagner (1813 – 1883)

Vorspiel und Liebestod aus Tristan und Isolde, bearbeitet für Klavierquartett von Christian Favre

 

 

Charles-Marie Widor (1845 - 1937)

Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello a-Moll op. 66

 

 

In Vorbereitung: James Alwyn, Wilhelm Petersen, Erich Wolfgang Korngold, Max Reger, Hermann Goetz, Josef Suk u.a.